Europäische Städte mit dem einzigartigen Weihnachtsgefühl

Europäische Städte mit dem einzigartigen Weihnachtsgefühl

Sind sie auch versessen auf funkelnde Weihnachtssterne, tausende von Mini-Lampen und festliche Verzierungen? Die schönsten Weihnachtsfenster und Weihnachtsabteilungen finden Sie in diesen europäischen Städten. Zeit für einen Ausflug!

Pfeffernüsse im August, Weihnachtsschaufenster im Oktober und jetzt auch noch ein Blog über die schönsten europäischen Städte mit ihrem einzigartigen Weihnachtsgefühl im November. Lieben Sie auch die funkelnden Weihnachtssterne, tausende von Mini-Lampen und festliche Verzierungen? Die schönsten Weihnachtsschaufenster und Weihnachtsabteilungen finden Sie in diesen europäischen Städten. Höchste Zeit für einen Ausflug!

 

Weihnachtsschaufenster in London

Es gibt keine Stadt die so viel Weihnachten ausstrahlt als London. Am 7. November werden in Oxfordstreet 750.000 Weihnachtslampen entzündet. Wenn Sie öfters in London waren, wissen Sie, dass das nicht der einzige Ort ist, wo es viele Lichter gibt. Die Lichter in Carnaby werden am 9. November, die in Enchanted Woodland am 10. November, in Covent Garden am 14. November und in Regent Street am 16. November entzündet. Die Lichter sollen Sie sich vor allem in den letzten Wochen von November und den ersten Wochen von Dezember anzuschauen, das ist die perfekte Zeit dafür. Weiter sorgen Harrods und andere großen Geschäfte für ein richtiges Weihnachtsspektakel. Nicht nur sind die Weihnachtsschaufenster wunderbar, auch die Weihnachtsabteilungen sollte man besuchen. Schaffen Sie es nicht, vor den Feiertagen einen (kurzen) Urlaub zu planen? Die Lichter brennen noch bis zum 5. Januar 2018.

 

Weihnachtsmärkte in Deutschland

Weihnachtsmärkte in Deutschland bieten die besten Möglichkeiten die richtige Weihnachtsstimmung zu genießen.

Weihnachtsmärkte in Berlin

Berlin liegt für die meisten Menschen nicht um die Ecke, aber die Tatsache, dass Berlin mehrere Weihnachtsmärkte hat, macht die Stadt sehr attraktiv. Bei der Gedächtniskirche finden Sie ein magisches Winterwunderland mit unzähligen Lichtern, Drehmühlen, Handwerkern die ihre Produkte verkaufen und selbstverständlich mit sehr viel Glühwein.

Der Weihnachtsmarkt in Köln

Der Weihnachtsmarkt in Köln umfasst eigentlich sechs Weihnachtsmärkte, die alle zu Fuß zu erreichen sind. Der Christmas-Avenue-Weihnachtsmarkt ist einmalig: dieser ist einer der wenigen schwul-lesbischen Weihnachtsmärkte, die es weltweit gibt. Köln ist sowieso eine herrliche Stadt, aber in der Weihnachtszeit gibt es eine besondere Atmosphäre. Besteigen Sie vor allem einen der Domtürme und besuchen Sie den Hafen. Ab Ende November bis kurz vor Weihnachten wird hier die Weihnachtsatmosphäre mit herrlichen Weihnachtsgerichten kombiniert.

Weihnachtsmarkt Oberhausen

Oberhausen hat zwei wichtige Weihnachtsmärkte: den Weihnachtswald im Stadtzentrum und der Weihnachtsmarkt im CentrO. Der Weihnachtswald-Weihnachtsmarkt ist ein richtiger Wald, mit 81 Tannen die zwölf Meter hoch sind, mit 150 Tannen von fünf Meter, weiter gibt es noch dreißig Hütten und die unentbehrlichen Drehmühlen. Im CentreO, dem größten Einkaufzentrum Europas, können Sie drinnen die herrliche Weihnachtsatmosphäre genießen. Sie können alle Märkte von etwa dem 27. November bis zum 23. Dezember besuchen. Der Weinachtmarkt im CentrO fängt schon am 16. November an.

Rovaniemi, Lapland

Haben Sie Lust, etwas weiter zu reisen? Dann sollten Sie selbstverständlich zum Wohnort des Weihnachtsmannes reisen: Rovaniemi im Finnischen Lapland. Hier können Sie Santa Claus Village besuchen, aber auch eine Huskytour, eine Norderlichttour oder mit dem Schneemobil eine Safari machen. Für die Kinder sind allein schon die unberührte Natur und der Schnee ein fabelhaftes Erlebnis. Es dauert, bevor Sie in Rovaniemi sind –, mindestens fünf Stunden fliegen, einschließlich Umstieg in Helsinki –, aber dafür bekommen Sie dann auch etwas Einmaliges.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder