Gesünder Essen? Hören Sie auf zu viel Zucker zu essen

Gesünder Essen? Hören Sie auf zu viel Zucker zu essen

Wollen Sie Gesünder leben? Essen Sie weniger Zucker und Sie sind schon halb so weit. Lesen Sie weiter.

Jetzt, wo wir die Feiertage wieder hinter uns haben und die Sommermonate sich nähern, möchten wir nach al den Kränzchen zu Weihnachten und Schokolade zu Ostern unsere Ernährung auf gesund umstellen. Wenn Ihr Körper sich an fettes Zeug und Zucker gewöhnt hat ist das nicht leicht. Trotzdem möchten wir gerne wieder eine straffere Haut anstreben, es fällt uns aber schwer dann gleich eine strenge Diät zu beginnen. Verführerische Kekse und Plätzchen zum Kaffee, Chips am Freitagabend und ein Glas Wein am Wochenende; das alles will man doch nicht stehen lassen? Das braucht man auch nicht. Wenn Sie Ihren Lebensstil nur ein wenig ändern, können Sie bereits viel gesünder essen und trinken. Das ist gar nicht so schwer, aber manchmal muss man durchhalten um sich an die Veränderungen gewöhnen zu können. Wenn Ihnen das gelingt, dann fällt Ihnen ein gesunder Lebensstil leicht, und dann brauchen Sie nicht auf jede köstliche Praline oder ein Dessert zu verzichten.

Zucker ist der Bösewicht

Sind Sie wie ich ein richtiges Süßmaul? Dann freuen Sie sich wahrscheinlich auch nicht darauf jeden Tag einen Salat essen zu müssen. Wenn man gesünder essen möchte, ist das zum Glück auch nicht notwendig. Wenn Sie Ihre Ernährung nur ein wenig anpassen, können sie bereits große Fortschritte machen. Fangen Sie mal damit an weniger Zucker zu essen. Zuckerraffinade macht dick und kraftlos. Wenn möglich, vermeiden Sie Produkte, in denen Zucker verarbeitet ist, wie z.B. Müsli, Gebäck, Softdrinks und Schokostreusel. Tun Sie auch keinen Zucker mehr in Ihren Tee oder Kaffee, denn sonst konsumieren sie täglich unbemerkt mindestens fünf Zuckerwürfel. Schauen Sie sich auch mal die Etiketten Ihrer Produkte richtig an. Vermeiden Sie, dass sie zu viele schnelle Kohlenhydrate bekommen, denn Ihr Körper betrachtet diese als Zucker und wandelt sie in Fett um. Ersetzen Sie weiße Nudeln durch Vollkornnudeln. Und machen Sie das auch mit dem Brot. Trinken Sie auch keine Erfrischungsgetränke und Saft mehr und ersetzen Sie diese durch Tee und Wasser, eventuell aromatisiert.

Ersetzen Sie Kekse durch Obst

Wenn Sie jeden Tag drei gesunde Mahlzeiten zu sich nehmen, dann ist es Zeit Ihre Snacks mal unter die Lupe nehmen. Essen Sie in der Pause zweimal täglich Sultana oder Liga? Nehmen Sie stattdessen mal Obst. Was mich immer in Schwierigkeiten bringt ist die Tatsache, dass ich zu Hause zu viele leckere Produkte habe. Wenn ich zur Arbeit gehe, nehme ich immer einen Apfel und eine Banane mit. Wenn ich in der Pause etwas Leckeres möchte, dann ist das Schade; ich habe nichts zum Naschen mitgenommen, muss mich also mit dem mitgenommenen gesunden Obst begnügen. Wenn Sie diesen Ratschlag in die Tat umsetzen, werden Sie täglich viel weniger Zucker konsumieren.

Gesünder Essen soll Spaß machen. Deshalb ist es nicht notwendig, dass Sie vollständig auf Kekse und Erfrischungsgetränke verzichten. Verspeisen Sie diese Produkte aber in Maßen. Sie dürfen sich ruhig mal mit einem Stück Rührkuchen oder am Wochenende mit einem leckeren Eis belohnen.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder